Teilnehmer 2023

Aktuelle Teilnehmer für den W&H Cup 2023

Vorstellung der Mannschaften

FC Schalke 04

Hintere Reihe (v.l.): Chef-Trainer Fatlum Zaskoku, Co-Trainer MIchael Koziorz, Fynn de Vries, Clifford Otchere, Doruk Muzak, Alexis Schady, Luca Groß, Kamaran Baball, Elia Bedrina, Mikail Yüksel, Torwart-Trainer Ivan Prebanic, Sportlicher Leiter U8-U16 Marcel Pomplun, Sportpsychologin Theresa Holst

Vordere Reihe (v.l.): Riyad Ouedraogo, Aurel Mross, Mayson Hammermeister, Konrad Alfes, Burak Uzun, Phil Kozole, Levin Ertural, Miran Turan, Antonio Lombardi, Elias Gajewski

Eintracht Frankfurt

Hintere Reihe v.l.: Sven Schmitt (Torwarttrainer), Christian DeMitri (Co-Trainer), Luca Seitz, Dennis Folk, Benjamin Etienne Freiberger, Nico Ilicevic, Musa Gökcegözoglu

Mittlere Reihe v.l.: Aaron Boakye, Ryan Hoy, Kimani Miosga, Titus Prince Veith, Samuel Elenberger, Noel Motta, Robin Schumacher, Alexandros Kadouglu, Okan Gündüz (Cheftrainer)

Vordere Reihe v.l.: Hamza Amara, Said Brkic, Paul-Henry Vogel, Hannes Georg, Nico Tepper, Luka

Hamburger SV

hintere Reihe v.l.: Stefanos Chrysovitsiotis, Gabriel Shirdel, Levi Plath, Milo Kuehnemund, Tristan Buesching, Louis Paul

mittlere Reihe v.l.: Nick Hallbauer, Claas Selken, Dexter Jahn, Jan Kobas, Johann Wolfgang Staender, Mick Lindner, Lasse Wiemann, Co-Trainerin Kristin Witte, Trainer Frederick Neumann

vordere Reihe v.l.: Felix Maxim Fischer, Hamza Miry, Romeo Exposito, Lukas Aldag, Nelio Kock, Sapan Shrestha, Levi Linkenbach, Ceykan  Ercan

Borussia Dortmund

Obere Reihe von links nach rechts: Co-Trainer Hendrik Sagurna, Trainer Michael Rütten, Princewill Aburime, Mattis Eickel, Koray Kurutas, Miran Topalel, TW-Trainer Simon Franck, Techniktrainer Marvin Mainoo-Boakye

Mittlere Reihe von links nach rechts: Luca Zwahr, Nayel Pires, Justin Ejodamen, Nathaniel Owusu, Beni Mondo, Dominik Czapelka

Vordere Reihe von links nach rechts: Damion Okeke, Jayden Kusi, Josh Sadowski, Ben Pelkmann, Oskar Stich

Es fehlt: Lukas Gattner

Borussia Mönchengladbach

hintere Reihe von links: Co-Trainer Dario Pichierri, Co-Trainer Nathan Nzuzi, Trainer Thomas Maibaum, Mohammed Salih, Paul Becker,
Maximilian Donner, Konstantin Schriek, Felix Schlösser, Frederik Vöge, Torwarttrainer Ludger Blaswich, Betreuer
Josef Küppers

vordere Reihe von links: Paul Ingenfeld, Deniz Dedeeli, Léo Doll, Piet Sautner, Batuhan Güner, Mauro Facchini, Jop Ploemen, Erik
Corominas, Charly Vanchaze, Deniz Halim

Unzähmbar und furchtlos, die Fohlen der U13
„Die Werte und Tugenden des Klubs sollen uns im täglichen Miteinander leiten“, so Cheftrainer Thomas Maibaum, der in dieser Saison das Geschehen in Borussias U13 verantwortet. „Natürlich steht die sportliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers ebenso im Fokus unserer Arbeit.“ In der vergangenen U12-Saison wurde das Team mit nur einer Niederlage Meister des Nachwuchscups. „Wir können mit dem letzten Jahr sehr zufrieden sein, gleichzeitig auch den Antrieb daraus gewinnen in der kommenden Saison einen ähnlich erfolgreichen und insbesondere guten Fußball zu spielen“. Für die Talente des Jahrgangs 2010 geht es nun aus dem 9vs9 schrittweise ins 11vs11. „Wir streuen bereits in der Hinrunde einige Maßnahmen auf dem großen Feld ein, die Rückrunde wird dann komplett im 11vs11 bestritten“.
Auch in dieser Saison nimmt die Mannschaft am Nachwuchscup teil. Dort misst sich die junge Fohlenelf mit den 2010er Mannschaften der umliegenden Nachwuchsleistungszentren. Unter anderem dabei sind der 1. FC Köln, Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen.
Cheftrainer Thomas Maibaum, der bereits in der siebten Saison bei Borussia arbeitet, wird auch in dieser Saison von seinem bewährtem Trainerteam unterstützt. Mit Nathan Nzuzi und Dario Pichierri tragen weiterhin zwei Trainertalente der Region die Raute auf der Brust. In Josef Küppers unterstützt ein langjähriger Mitarbeiter des Vereins die Spieler und die Trainer.
„Wir möchten in jedem Spiel offensiv und mutig agieren, die Spielweise der Borussia weiterhin verinnerlichen“, erklärt Maibaum die sportliche Zielsetzung und fügt schmunzelt hinzu: „Wie zu den besten Zeiten. Halt unzähmbar und furchtlos!“

DFB Stützpunkt Georgamrienhütte

Kader: Phil Deuper, Conner Rose, Bastian Mentrup, Ludwig Helmsing, Simeon Hornstein, Kaan Durusoy, Jonas Mühlhan, Lukas Semke, Jona Buddecke, Konstantin Vogels, Leonie Sievert, Linda Adams, Johanna Waschki.

Trainer: Stephan Vallo

Weitere Teams folgen demnächst…